Prinzipien

Unsere vier Prinzipien

Als Verbindung im Österreichischen Cartellverband bekennen wir uns zu den vier Prinzipien, nach denen jeder einzelne versucht, sein Leben auszurichten:

Religio (Glaube)

Auf der Grundlage unseres christlichen Weltbildes und aus den Grundsätzen der katholischen Soziallehre leiten wir unsere Ideen und Vorstellungen, aber auch unsere Richtlinien ab. Wir bekennen, katholische Christen zu sein, und unseren Glauben zu leben.

Patria (Heimat)

Sich geborgen und wohl zu fühlen in der Heimat ist, genauso wie die Geborgenheit in der Familie, wichtig für uns Menschen. Der ÖCV ist Österreich und Europa verbunden, und versucht die Werte in unserem Österreich, wie unsere Demokratie, die Grundrechte der Staatsbürger oder die Menschenrechte, in Frieden und Freiheit zu fördern und zu bewahren.

Scientia (Wissenschaft)

Eine akademische Ausbildung verpflichtet den einzelnen zu Leistungen in Studium und Beruf – davon sind wir überzeugt. Doch wir streben auch nach außeruniversitärer Aus- und Weiterbildung im politischen, kulturellen und wissenschaftlichen Bereich. Wir haben daher eine eigene Bildungsakademie, die Seminare mit hochkarätigen Fachleuten zu allen Themengebieten anbietet.

Amicitia (Lebensfreundschaft)

Freundschaft ist bei uns nicht begrenzt auf die Studienzeit, sie dauert an, und währt das Leben lang. Der ÖCV möchte seinen Mitgliedern ein Zuhause sein, und die ehrliche Freundschaft Gleichgesinnter in Tradition und studentischer Atmosphäre fördern.